+49 (0) 2821 7116255 renate@zuwortkommen.de

Zu

wort

kommen

… am Schlösschen Borghees

Ein zauberhafter WORTort – das ist für mich unser „Dritter Ort“ am Schlösschen Borghees mit der Kulturscheune und seinem magischen Garten. Eigens für den Dritten Ort habe ich das innovative Projekt WortgARTen konzipiert und in mehreren Veranstaltungen zum Leben erweckt.

Hier säe ich als Wortgärtnerin mit Menschen Buchstaben, aus denen Wörter und Sätze zu Geschichten, Gedichten und anderen Texten wachsen.

Als Kooperationspartnerin des Dritten Ortes „Ensemble Schlösschen Borghees“ kann ich meine Erfahrungen als Literaturwissenschaftlerin und Dozentin für Kreatives Schreiben fantastisch in ein buntes, lebendiges Team einbringen. Es macht großen Spaß, mit so vielen engagierten Menschen zusammen einen Treffpunkt mit Kunst und Kultur zu füllen, der neben dem Zuhause und dem Arbeitsplatz einen sogenannten Dritten Ort darstellt. Durch die Förderung des Landes NRW von 2021 bis 2023 haben wir die Möglichkeit, diesen Ort mit vielen neuen Angeboten wie einem Brotbackofen, einem Kräutergarten und einer naturnahen Bepflanzung noch attraktiver zu gestalten.

Die Vision eines blühenden WortgARTens, in dem sich Menschen unterschiedlicher Herkunft, Altersstufen, Glaubensrichtungen, sexueller Orientierung etc. freundschaftlich austauschen und treffen können – genau hier konnte ich ihn anlegen und zum Blühen bringen. Hierher lade ich unterschiedlichste Menschen mit meinen Impulsen zu spannenden Schreibangeboten ein.

Der WortgARTen steht allen und auch dir zur Entdeckung der eigenen Kreativität offen – herzlich willkommen!

Wenn du also selbst erfahren willst, wie Wörter gesät werden, wachsen und reifen, mach mit bei einem Kreativen Schreibangebot und lerne mich und meinen WortgARTen persönlich kennen. Du bist herzlich eingeladen. Papier und Stift – das ist alles, was du dazu brauchst.

Komm am Schlösschen Borghees vorbei, schau in das aktuelle Programm und suche dir etwas Passendes für dich aus:

Übrigens: Die beeindruckenden Texte der Teilnehmenden, die sie im Jahr 2021 und 2022 geschrieben haben, sind in zwei Büchern zusammengetragen unter dem Titel „Ernte aus Renates Wortgarten“. Du kannst hier in den Büchern blättern, die Corinna Ortmann so schön gestaltet hat.

Wenn du Interesse an einem der Bücher hast, schreibe mir eine E-Mail.
Auf Wunsch kann ein Exemplar nachgedruckt werden. Die Kosten richten sich nach der Zahl der gewünschten Exemplare und können deshalb hier nicht aufgeführt werden.

Kontakt aufnehmen

11 + 5 =

zuWORTkommen | Renate Schmitz-Gebel
Binnenfeld 1 | 47533 Kleve
M: +49 (0) 163 379 8363
E: renate@zuwortkommen.de